FANDOM


Bikini Galerie Sprites


Wir brauchen mehr Informationen!
Vase mit fehlendem stück

Dieser Artikel ist noch nicht vollständig und muss an einigen Stellen weitergeschrieben oder/und korrigiert werden. Hilf dem Attorneypedia, indem du die fehlenden Informationen hinzufügst. Eine Hilfe zum Schreiben findest du hier.

Schwester Bikini ist die leitende Nonne des Hazakura-Tempels und begleitet dort das Training von Akolythen. Sie ist ein Mitglied des Fey-Klans und als Teil der Zweigfamilie gehört es zu ihren Aufgaben, die Meisterin der Kurainer Beschwörungstechnik zu unterstützen. Im Jahre 2019 war sie eine Zeugin in der Verhandlung von Iris.

Vergangenheit Bearbeiten

Nachdem Misty Fey, Meisterin der Kurainer Beschwörungstechnik, nach dem Fall DL-6 als Hochstaplerin beschimpft und dadurch Kurain verließ, ließ sich Morgan Feys Ehemann von ihr scheiden und verließ ebenfalls das Dorf mit seinen Zwillingstöchtern, Iris und Dahlia. Da er nicht beide Mädchen bei sich haben wollte, ließ er Iris im Hazakura-Tempel zurück. Seitdem kümmert sich Schwester Bikini um sie. Die nächsten 20 Jahre lebten sie zusammen, und sahen sich als Mutter und Tochter.

Zeugin eines Mordes Bearbeiten

Hauptartikel: Brücke zum Wandel

In der Nacht des Mordes sah Schwester Bikini Iris im Hinterhof des Haupttempels, wo sich die Schlafräume befinden, wie sie die Leiche von Elise Deauxnim mit der Scheinbaren Mordwaffe, dem Shichishito, präparierte. Mit diesem Wissen ging sie ebenfalls vor Gericht, was logischerweise kein gutes Licht auf Iris warf.

Später in der Verhandlung geht es ebenfalls darum, dass jemand mit dem Schneemobil gefahren ist. Schwester Bikini sagt aus, dass sie selbst nicht mehr damit fährt, weil sie mal in einen Baum gefahren ist, und Angst hat, erneut einen Unfall zu bauen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Name Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.