Fandom


Der BodenplanBearbeiten

Der Bodenplan zeigt das Büro von Mia Fey in ihrer Anwaltskanzlei.

Jedoch ist es der Zustand des Büro's, nachdem es einen Kampf zwischen Mia und Redd White gab. Das sieht man unter anderem daran, dass die Lampe unten links zerbrochen ist, ein Bürostuhl und eine Zimmerpflanze umgekippt, und einige Möbel verschoben sind.

Der weiße Kegel markiert den Bereich, den man vom Hotelzimmer aus dem Hotel Gatewater von April May sehen kann.

Mord an Mia FeyBearbeiten

Hauptartikel: Wandel der Schwestern

Mia wurde direkt am Fenster getötet, daher konnte man den Kampf beobachten. Aus diesem Grund gab Frau May an, Maya Fey dort gesehen zu haben, wie sie ihre Schwester erschlug. Redd White gab nachher an, Phoenix Wright gesehen zu haben, weswegen der neue Rechtsanwalt neben Maya sich selbst vor Gericht verteidigen musste.

Unten links auf dem Bild ist eine zerbrochene Glaslampe zu erkennen. Herr White erklärte, er habe die kaputte Lampe gesehen, was jedoch wegen dem Winkel nicht möglich war. Die Lampe stand in einer Ecke und man konnte vom Hotel nicht in diese Ecke schauen. Man sieht vielleicht ein paar Scherben, aber das von dem Kopf der Lampe, welche sowieso nicht mehr erkennbar war.

Später in der zweiten Verhandlung kommt das Thema auf, dass Mia nach links geflohen sein soll, was jedoch keinen Sinn macht. Links ist nämlich eine Sackgasse voller verwüsteter Möbel und der Ausgang ist rechts.

Außerdem wurden auf diesem Bild zwei Markierungen gesetzt (nicht hier vorhanden). Einmal für das Opfer, Mia Fey, in der Mitte am Fenster und einmal für den Mörder, ebenfalls mittig vor dem Opfer. Zudem trägt der Bodenplan in der Gerichtsakte das Bild für ein normales Foto.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.