FANDOM


Toter Dustin Prince

Ein Tatortfoto des Exposé Parks nach dem Mord an Dustin Prince.

Der Exposé Park ist ein Park in der Nähe des Polizeireviers in Los Angeles. In dem Park fand der Mord an Dustin Prince durch Richard Wellington statt.

Es gibt Bänke auf einem oberen Pfad, von denen Prince heruntergestoßen wurde und starb. Ungefähr drei Meter unter dem oberen Pfad befindet sich ein weiterer Pfad mit Bänken, einer Telefonzelle und einer Uhr. Der Pfad ist außerdem weich genug, um eine Nachricht dort hineinzuschreiben. Kaum etwas anderes ist über den Park bekannt, da die einzigen Informationen aus Aussagen, Rückblenden und zwei Fotos stammen.

NameBearbeiten

  • Im Englischen ist ein Exposé das Endprodukt des investigativen Journalismus, welches die Form eines Berichtes über ein Verbrechen, politische Korruption oder einen Skandal annimmt und kommt vom französischen Wort für "ausgesetzt".
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.