Fandom


Einspruch!
Einspruch!

Achtung! Dieser Artikel hat viel zu wenige Beweise und ist somit ein Stub. Hilf mit, indem du diesen Artikel erweiterst.

Gaspen Payne Galerie Sprites

Gaspen Payne ist ein Staatsanwalt und der jüngere Bruder von dem als "Grünschnabel-Killer" bekannten Winston Payne. Im Gegensatz zu seinem Bruder ist er bereit, auf schmutzige Tricks vor Gericht zuzugreifen. Er war der Staatsanwalt in der Verhandlung gegen Juniper Woods, bei der es um den Bombenanschlag auf den Gerichtssaal Nr. 4 ging. Im Königreich von Khura'in klagte er Ahlbi Ur'gaid für den Mord an Paht Rohl an. Genau wie sein Bruder hat er selbsternannte Titel, zum Beispiel "Grünschnabel-Demütiger" oder "Angeklagten-Demütiger".

​Ein neuer PayneBearbeiten

Hauptartikel: Turnabout Countdown

Gaspen Payne klagte Juniper Woods an, als sie des Bombenanschlags auf Gerichtssaal Nr. 4 und des Mordes an Candice Arme beschuldigt wurde. Obwohl er die Strafverteidigerin Athena Cykes beinahe besiegen konnte, übernahm Phoenix Wright anschließend für die Verteidigung. Am zweiten Verhandlungstag fügte er einen Angriff auf Apollo Justice als Anklagepunkt gegen die Angeklagte hinzu, aber Phoenix konnte bald einen Freispruch für Woods erwirken und den wahren Täter, Ted Tonate, überführen.

​Payne im AuslandBearbeiten

​PersönlichkeitBearbeiten

​NameBearbeiten

​TriviaBearbeiten

​ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.