Kristoph Gavin.

Kantilen Gavin.

Gavin ist der Familienname folgender Personen:

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Nachname "Gavin" wurde ausgewählt, um die Doppelbedeutung (Nachname und Name seiner Band) von Kantilens "G"-geformten Halskette beizubehalten. Es ist ebenfalls eine mittelalterliche Variante von "Gawain", der Name eines Ritters des Königs Arthur. Wahrscheinlich ist der Name keltischen Ursprungs und kommt von den walisischen Worten "gwalch" (dt.: "Falke") and "gwyn" (dt.: "weiß"). "Gavin" klingt ebenfalls nach dem deutschen Wort "Gewinn".
  • Das japanische Äquivalent "Garyuu" (牙琉) kommt eventuell von einer Kombination aus "selbst gelehrter Mann" und "der Fang eines Drachen".

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Kristoph Gavin
   
   
Kantilen Gavin
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.