FANDOM


Hershel Layton Galerie Sprites

Professor Hershel Layton ist ein berühmter Professor für Archäologie an der Gressenheller Universität in London. Durch das Lösen von Rätseln hat er bereits zahlreiche Mysterien gelüftet. Begleitet wird er von Luke Triton, dem Sohn seines Freundes Dr. Clark Triton.

Durch ein mysteriöses Buch werden er und sein Lehrling nach Labyrinthia transportiert.

Vergangenheit Bearbeiten

Siehe Professor Layton-Wiki - Seite

PersönlichkeitBearbeiten

Professor Layton ist ein wahrer englischer Gentleman, als welchen er sich selbst betrachtet. Er behält stets einen kühlen Kopf, selbst in den verzwicktesten Situationen. Außerdem besitzt eine Vorliebe zu Tee und Rätseln. Letztere löst er mithilfe seiner hohen Intelligenz und seiner Logik. Durch wenige, kleine Spuren ist es Layton möglich, Schlussfolgerungen zu ziehen, die sich letztendlich als richtig erweisen. Layton ist zudem höflich und zuvorkommend und zeigt seine beschützerische Seite vor allem gegenüber seinen Freunden.

Da Layton in seiner Jugend gefechtet hatte, kann er gut mit Schwertern umgehen.

AussehenBearbeiten

Er trägt einen auffallend großen schwarzen Zylinder mit roter Verzierung, dazu einen schwarzen Frack mit Stehkragen unter welchem er einen orangenen Pullover trägt. Zum Anzug passend, trägt er eine schwarze Hose und grüne Schuhe.

NamenBearbeiten

Sein eigentlicher Name ist Theodore Bronev, er stellt sich allerdings immer noch mit seinem 'falschen' Namen vor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.