Fandom


Phoenix Wright
Diese Reise ist doch nur Teil des Austauschprogramms der Internationalen Anwaltskammer. Ich werde kein Gericht beruflich betreten.
In einer stürmischen Nacht
Die Internationale Anwaltskammer ist eine internationale Organisation, die an den Beruf des Anwalts gebunden ist. Ein Austauschprogramm dieser Organisation war für den Besuch von Phoenix Wright und seiner Assistentin Maya Fey in London verantwortlich.

GeschichteBearbeiten

Phoenix Wright vertrat die Amerikanische Anwaltskammer bei dem Austauschprogramm. Mayas Meinung nach wurde er ausgewählt, weil er nie wirklich etwas zu tun hätte. Obwohl Phoenix dachte, kein Gericht berufich betreten zu müssen, wählte ihn die Internationale Anwaltskammer dafür aus, den Fall von Sophie de Narrateur zu übernehmen, den sie gerne als Musterfall gehabt hätten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.