FANDOM


Richter (England) Galerie Sprites
Richter (England)
Diese Verhandlung ist doch Teil des Austauschprogramms der Internationalen Anwaltskammer, nicht wahr? Ich hoffe, diese Verhandlung wird auch für Sie eine Lehrstunde gewesen sein! Haben Sie das verstanden?
Britischer Wandel
Der unbenannte britische Richter führte den Vorsitz bei Phoenix Wrights Verhandlung in London.

Körperverletzung und DiebstahlBearbeiten

Richter (England)
Möge der Zeuge die Taschenlampe bitte abwenden! Auch wenn die Justiz ab und an blind sein mag, ich will es nicht werden!
Britischer Wandel

Der Richter führte den Vorsitz bei der Verhandlung gegen Sophie de Narrateur, welche angeklagt wurde, Olivia Aldente verletzt zu haben und versucht zu haben, ein Bobby Badger-Plüschtier zu stehlen. Ihr Verteidiger war Phoenix Wright, der wegen eines Austauschprogramms der Internationalen Anwaltskammer in London war.

Der erste Zeuge von Staatsanwalt Blynde ging dem Richter auf die Nerven, sodass er entlassen wurde. Der Richter gab zu, dass die zweite Zeugin, Olivia Aldente, eine willkommene Abwechslung sein würde. Es wurde aber bewiesen, dass Aldente in einen Juwelendiebstahl verwickelt war und versuchte, Sophie de Narrateur eine Körperverletzung anzuhängen. Der Richter lobte Wright dafür, den Fall gelöst zu haben, und wies Blynde zurecht für die ungenügende Ermittlung. (siehe Britischer Wandel)

TriviaBearbeiten

Layton vs Wright concept 48

Konzeptzeichnungen der Richter von Kazuya Nuri aus den Spezial-Galerien.

Kazuya Nuri
AA-Richter sind eher schroff, aber der Richter in London gehört eher in Laytons Welt. Deshalb habe ich ihn etwas liebenswerter gestaltet...
Spezial-Galerien.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Kazuya Nuri, Capcom, "Spezial-Galerien", Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney (erschienen am 28.03.2014)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.