Ace Attorney Wiki
Advertisement
Ace Attorney Wiki

Ein Staatsanwaltsmarke ist eine Anstecknadel, die als Identifikation für Staatsanwälte verwendet wird. Es zeigt eine pralle Sonne, die über dem Winterfrost auftaucht, was angeblich die Strenge des Bestrafungssystems darstellen soll. Das Design geht auf die Anfänge des modernen japanischen Justizsystems zurück, als es auf Armbinden getragen wurde.

Jeder Staatsanwalt trägt ein Abzeichen bei sich, obwohl viele es nicht so offen tragen, wie es Verteidiger tun. Unter denjenigen, die ihre Abzeichen offen tragen, ist sind Chef Staatsanwalt Blaise Debeste und sein Sohn Sebastian Debeste sowie der für den ersten Prozess des Falls UR-1 zuständige Staatsanwalt. Manfred von Karma glaubte daran, seine Marke immer in der Tasche zu haben, und lehrte Miles Edgeworth und die meisten anderen Bezirksstaatsanwälte, dasselbe zu tun.

Staatsanwaltsmarke auf den Boden des Polizeichefs

Das Design der Staatsanwaltsmarke auf den Boden des Büros des Polizeichefs

Das Design des Staatsanwaltsabzeichens ist auch auf den Boden des Büros des Polizeichefs zu sehen.

In Großbritannien waren die Staatsanwaltsabzeichen im 19. und 20. Jahrhundert weiße, vierzackige Abzeichen mit goldenen Umrandungen. Sie haben einen roten Edelstein in der Mitte einer schwarz-goldenen Raute, umgeben von Pfeilen.

Advertisement