Fandom


Terry Fawles Galerie Sprites

Terry Fawles war ein Gefängnisinsasse, der für den Mord an Dahlia Hawthorne, zum Tode verurteilt wurde, und dann für den Mord an Valerie Hawthorne angeklagt wurde. Er war Mia Feys erster Mandant und sein Prozess war der erste, bei dem Staatsanwalt Miles Edgeworth die Anklage übernahm.

Vergangenheit Bearbeiten

Verführt Bearbeiten

Im Alter von 20 Jahren war Fawles der Nachhilfelehrer von Dahlia Hawthorne. Er verliebte sich im Laufe der Zeit in seiner 14-Jährige Schülerin. Seine Hingabe zu ihr war so stark, dass die beiden unter einem Baum in der Nähe des Hazakura-Tempels ein kleines Fläschchen mit Gift vergruben und sich schworen, das Gift zu trinken, wenn sie das Vertrauen zueinander verlieren.

Aber in Wahrheit erwiderte Dahlia Fawles Gefühle nicht; sie manipulierte ihn zu ihren Zwecken. Das Gift war eine Verischerung für sie; falls er eine Gefahr für sie darstellen würde, würde er mit dem Gift Selbstmord begehen.

Die falsche Entführung Bearbeiten

Mord an Valerie Hawthorne Bearbeiten

Die Flucht Bearbeiten

Der Prozess Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.